· 

4-Seasons Früchte Tarte

Hallo und herzlich willkommen zu meinem ersten Blog-Eintrag. Heute möchte ich dir eines meiner eigens kreierten Rezepte vorstellen. Den Download zum Rezept findest du weiter unten. Viel Spass beim Ausprobieren und danke für deinen Like! 

Liebe Grüsse Nina

4-Seasons Früchte Tarte

vegan & glutenfrei

 

Zutaten Boden:

100 g                  Teff-Mehl

50 g                    Kastanien-Mehl

20 g                    Kokosblütenzucker

½ TL                    Zimt

1 Msp.               Backpulver

1 Msp.               Salz

40 g                    Kokosöl

5 EL                     Pflanzenmilch oder Wasser

 

Zutaten Guss:

1 – 1 ½ dl          Pflanzensahne

3 Msp.               Burbon-Vanille Pulver

1 TL                     Johannisbrotkernmehl

 

Früchte:

180 g                  Johannisbeeren rot oder schwarz oder gemischt (frisch oder tiefgekühlt)

 

Früchte Alternativen (besonders geeignet sind saure Früchte):

180 g                  Rhabarber

2                          saure Äpfel

 

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben und vermengen, Kokosöl und Pflanzenmilch zugeben. Den Teig rasch mit den Händen kneten bis er gleichmässig bröselig ist. Kuchenblech (Durchmesser 22 cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Teig in die Form drücken, 1 cm Rand hoch ziehen und für 30 Minuten kalt stellen.

Backofen bei 200° Grad Umluft vorheizen, Früchte vorbereiten. Für den Guss die Pflanzensahne mit Vanille würzen, Johannisbrotkernmehl dazugeben und mit dem Schwingbesen gut durchmischen.

Früchte auf den Boden legen, Guss darüber geben und ab in den Ofen (Mitte) für ca. 45 Minuten.

 

 

Download
4 Season Früchte Tarte
Eine Frucht-Tarte ohne Gluten und vegan!
4 Season Früchte Tarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 308.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0